Aktuelles

Nach 2 1/2 Jahren der Corona-Pandemie war es nun wieder möglich, den Partnerfeuerwehren in Niederösterreich einen Besuch abzustatten. Anlass war nicht nur die Fahrzeugübergabe des neuen HLF1 der Feuerwehr Feinfeld und das zwei Wochen zuvor stattgefundene 140-jährige Jubiläum der Feuerwehr Röhrenbach, sondern auch die Kameradschaftspflege mit den österreichischen Freunden...

Eine ungewöhnlich kurze Wettkampfsaison steuerte in der Woche vor Pfingsten auf ihren Höhepunkt zu. Knapp 1300 Feuerwehrfrauen und -männer aus ganz Deutschland machten sich auf den Weg nach Mühlhausen in Thüringen zur Deutschen Feuerwehr-Meisterschaft...

Sechs Großfahrzeuge der Feuerwehr und ein Containerfahrzeug des städtischen Bauhofs wurden Anfang Mai aufgerüstet und mit einem Abbiegeassistenten ausgestattet...

Endlich ist es wieder soweit: Die Wettkampfsaison 2022 hat vor kurzem begonnen und nun konnte auch unsere Wettkampfgruppe wieder ins Geschehen eingreifen. Nach nun zwei Jahren Auszeit, bedingt durch die Situation der Covid-19-Pandemie, hieß es am letzten Samstag endlich wieder „Wettkampfgruppe Renningen zum Wettkampf angetreten“...

Am Samstag, dem 30.04.2022 fand um 18.00 Uhr in der Schulturnhalle in Malmsheim die diesjährige Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Renningen statt...

Am Samstag, den 26. März 2022 war die mobile EnBW-Brandübungsanlage zum ersten Mal seit 2018 wieder in Renningen zu Gast. Hierbei handelt es sich um einen Lkw-Anhänger, der auf ca. 20 m² verschiedene, mit Gas befeuerte Brandstellen zur Simulation von Einsatzlagen bereithält...

Am Samstag, den 9. Oktober nahmen zwei Kameradinnen aus Renningen zusammen mit den Kameraden aus Korntal-Münchingen an einer Atemschutz-Weiterbildung in Korntal teil...

„Vergesst uns bitte nicht!“, ist der eindringliche Appell, mit dem Pastor Frank Werner die Gemütslage und Ängste der Sinziger Bürgerinnen und Bürger auf den Punkt bringt. Denn, wenn das mediale Interesse sich anderen und aktuelleren Themen zuwende, gerate auch eine solch schreckliche Katastrophe wie im Ahrtal sehr schnell aus dem Fokus der Menschen, die nicht unmittelbar betroffen sind. Pastor Werner war extra aus Sinzig angereist, um am Donnerstagabend am Gedenkgottesdienst im Renninger Feuerwehrhaus teilzunehmen.