Einsatzart: Hilfeleistung Einsatzort: K 4567 Malmsheim - Heimsheim
Alarmzeit: 06:33 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, MTW, LF 20/16, ELW1, HLF 20/16

 

Einsatzbericht


Die Kontrolle über sein Auto verloren hat am frühen Mittwochmorgen ein 23-jähriger Dacia-Fahrer auf der Kreisstraße 4567 bei Heimsheim. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei befuhr der 23-Jährige bereits gegen 5 Uhr die Kreisstraße 4567 von Heimsheim kommend in Fahrtrichtung Malmsheim. Kurz nach der dortigen starken Rechtskurve kam er mit den linken Reifen von der Fahrbahn ab, übersteuerte und kam im Gefälle nach rechts von der Fahrbahn ab. In Folge dessen überschlug sich das Auto und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der Dacia-Fahrer befand sich allein im Fahrzeug und konnte dieses offenbar leicht verletzt eigenständig verlassen. Die erst gegen halb sieben alarmierte Feuerwehr traf das verunfallte Fahrzeug verlassen an und suchte zunächst die Unfallumgebung ab, bis der Unfallverursacher auf einem nahen Parkplatz bei einem Verwandten angetroffen werden konnte. Der Verunfallte wurde durch einen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr musste nicht weiter tätig werden. 

 

Einsatzbilder


220831_Pkw_auf_Dach_im_Wald_1
220831_Pkw_auf_Dach_im_Wald_1
220831_Pkw_auf_Dach_im_Wald_2
220831_Pkw_auf_Dach_im_Wald_2