Einsatzart: Keinbrand Einsatzort: Vorplatz Bahnhof
Alarmzeit: 02:16 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, ELW1, LF 16/12

 

Einsatzbericht


Unbekannte hatten in der Nacht zum Sonntag auf dem Vorplatz des Bahnhofs direkt vor der Unterführung einen glühenden Holzkohlehaufen hinterlassen. Aufmerksame Passanten meldeten den Brand und alarmierten die Feuerwehr, die die glühenden Kohlen schnell mit einer Kübelspritze abgelöscht hatte. Anschließend wurde die Holzkohle aufgenommen und fachgerecht entsorgt. Gegen 2:45 Uhr konnte der Einsatz wieder beendet werden. 

 

keine Einsatzbilder


210530_Glimmender_Holzkohlehaufen_2
210530_Glimmender_Holzkohlehaufen_2