Einsatzart: Kleinbrand Einsatzort: K 1013 Malmsheim-Perouse
Alarmzeit: 10:38Uhr Eingesetzte Fahrzeuge:  MTWKdoW, LF 10

 

Einsatzbericht


Die Polizei vermutet einen technischen Defekt im Motorraum eines Audi Kombi, der am Freitagmorgen auf der Kreisstraße 1013 zwischen Malmsheim Perouse unterwegs war, als Grund für den Vollbrand des Fahrzeugs. Der Fahrer bemerkte das Feuer und hielt im Bereich eines Feldwegs unweit eines Waldparkplatzes an. Kurze Zeit später brannte der Pkw in voller Ausdehnung. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand mit einem C-Rohren unter Atemschutz. Währenddessen war die K 1013 zwischen Malmsheim und Perouse bis gegen 11.35 Uhr voll gesperrt. Der PKW musste im Anschluss abgeschleppt werden. Zusätzlich dazu wurde das Umweltschutzamt zur  Einsatzstelle angefordert. Der Feuerwehreinsatz konnte um ca. 12:30 Uhr beendet werden.  

 

Einsatzbilder


210416_PKW-Brand_01
210416_PKW-Brand_01
210416_PKW-Brand_02
210416_PKW-Brand_02
210416_PKW-Brand_03
210416_PKW-Brand_03
210416_PKW-Brand_04
210416_PKW-Brand_04
210416_PKW-Brand_05
210416_PKW-Brand_05
210416_PKW-Brand_06
210416_PKW-Brand_06
210416_PKW-Brand_07
210416_PKW-Brand_07
210416_PKW-Brand_08
210416_PKW-Brand_08
210416_PKW-Brand_09
210416_PKW-Brand_09
210416_PKW-Brand_10
210416_PKW-Brand_10
210416_PKW-Brand_11
210416_PKW-Brand_11
210416_PKW-Brand_12
210416_PKW-Brand_12
210416_PKW-Brand_13
210416_PKW-Brand_13
210416_PKW-Brand_14
210416_PKW-Brand_14
210416_PKW-Brand_15
210416_PKW-Brand_15