Einsatzart: Kleinbrand Einsatzort: Maisgraben, Gewann Bühl
Alarmzeit: 11:42 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge:  ELW1, KdoW, HLF 20/16

 

Einsatzbericht


Nach Angaben der Polizei hatte ein Passant am Sonntagmittag gegen 11.40 Uhr zwei Jugendliche dabei beobachtet, wie sie im Schilf der Maisgrabenböschung verschwanden, das wenig später auf einer ca. 2qm großen Fläche zu brennen begann. Die Feuerwehr konnte den Kleinbrand mit einem C-Rohr schnell löschen, so dass nur geringer Schaden entstand. Die beiden Jungen machten sich sofort nach der Tat schlagartig zu Fuß über die Felder in Richtung Leonberg davon. Die Polizei hat de Ermittlungen aufgenommen.

  

Einsatzbilder


IMG_4272
IMG_4272
IMG_4273
IMG_4273
IMG_4274
IMG_4274
IMG_4275
IMG_4275
IMG_4282
IMG_4282
IMG_4283
IMG_4283