Aktuelles

Am Samstag, den 5. Mai 2018 war die mobile EnBW-Brandübungsanlage in Renningen zu Gast. Hierbei handelt es sich um einen Lkw-Anhänger, der auf ca. 20 m² verschiedene, mit Gas befeuerte Brandstellen zur Simulation von Einsatzlagen bereithält...

Weiterlesen...

Bei strahlendem Sonnenschein fand am vergangenen Sonntag der Erlebnistag der Abteilung Malmsheim statt. Neben einer interessanten Übung, bei der ein Verkehrsunfall simuliert wurde und Personen aus Fahrzeugwracks "gerettet" werden mussten, konnte den vielen interessierten Zuschauern auch eine Gefahrgutübung vorgeführt werden...

Weiterlesen...

Das Wochenende hielt zwei verschiedene Ausbildungsangebote für die Renninger Feuerwehrleute bereit: 

So konnte von der Plochinger Fahrschule "Verkehr und Ausbildung Hartmann", die sich speziell und ausschließlich auf die LKW- und Busausbildung spezialisiert hat, ein mobiler Fahrsimulator herangezogen werden...

Weiterlesen...

Eine Nominierungswelle zur "Kaltwasser-Grill-Challange" schwappte die letzten Tage und Wochen durch den Süden Deutschlands. Worum geht es bei dem doch recht sperrigen Begriff? Ähnlich der so genannten "Ice-Bucket-Challenge", die im letzten Jahr in Umlauf gegangen war, geht es auch bei dieser Aktion darum, dass Vereine oder Institutionen via soziale Medien eine Nominierung erhalten und eine Herausforderung bestehen müssen...

Weiterlesen...

Am Samstag, dem 24.02.2018 fand um 19.00 Uhr in der Schulturnhalle in Malmsheim die diesjährige Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Renningen statt...

Weiterlesen...

Am vergangenen Samstag gab es für einige Kameraden der Renninger Feuerwehr die Möglichkeit, an einem Türöffnungsseminar teilzunehmen. Hierbei wurde unter Anleitung zweier Experten der Firma IFRT die Handhabung mit dem so genannten Halligan-Tool eingeübt, mit dem eine schnelle und einfache Türöffnung gewährleistet werden kann...

Weiterlesen...

Während am stürmischen Mittwochmorgen zahlreiche Einsatzstellen im Stadtgebiet abzuarbeiten waren, besuchte eine Gruppe junger Sternsinger das Renninger Feuerwehrhaus. Unter ihrem Leitwort „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!" überbrachten sie Segenswünsche an die Feuerwehrleute...

Weiterlesen...

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Geschenke und Besinnlichkeit. Daher bildete die Weihnachtsfeier am vergangenen Mittwoch auch einen schönen Rahmen, um "Geschenke" zu verteilen. So durfte Kommandant Erhard Mohr gleich zwei symbolische Schecks überreichen...

Weiterlesen...

Am vergangenen Donnerstag konnte Bürgermeister Wolfgang Faißt insgesamt 212 Sportlerinnen und Sportlern die Ehrenmedaille der Stadt Renningen verleihen. Ausgezeichnet wurden insgesamt 119 Sportlerinnen und Sportler für ihre Erfolge auf Kreis- und Bezirksebene mit der Bronzemedaille, 57 für landesweite Erfolge mit der Silbermedaille und 36 für Erfolge auf Bundesebene und darüber hinaus mit der Goldmedaille...

Weiterlesen...

 

Eine Großübung in solchem Ausmaß hatte es zuvor noch nicht gegeben: 2300 Einsatzkräfte der Feuerwehren, Hilfsorganisationen, Polizei, THW und Bundeswehr der Regierungspräsidien Stuttgart und Tübingen übten mit den Landkreisen Böblingen, Esslingen, Reutlingen und Tübingen den Ernstfall...

Weiterlesen...

Nach dem heftigen Regen in der vorangegangenen Nacht herrschten am Wettkampfmorgen optimale äußere Bedingungen für ein gutes Kräftemessen. Kommandant Mohr startete den Triathlon im Schwimmbad zur ersten Disziplin...

Weiterlesen...

Zum ersten Mal nahm die Stadt Renningen beim Stadtradeln teil, einer Initiative, die sowohl das Radfahren als auch den Klimaschutz fördern soll. Auf Anhieb gelang unserer Kommune im Kreis Böblingen der Sprung auf den ersten Platz, wenn man die gefahrenen Kilometer pro Kopf auf die Einwohnerzahl umrechne, so berichtet ein sichtlich stolzer Marcello Lallo, der die jährliche Aktion in Renningen etablieren will...

Weiterlesen...

Nach einer intensiven und anstrengenden Woche ging am Samstagabend in Villach (Österreich) für die Jungs in Gelb - in Anlehnung an die gelben Poloshirts, mit dem die Renninger Wettkampfgruppe seit einigen Jahren auftritt - die 16. Feuerwehr-Olympiade zu Ende. Zum zweiten Mal nach 1993 hatte sich eine Wettkampfgruppe der Feuerwehr Renningen für die Feuerwehr-Weltmeisterschaften qualifiziert...

Weiterlesen...

Nun ist es soweit, heute, am 12.07.2017 wurde für über 2500 Feuerwehr-Athletinnen und Athleten aus Jugendfeuerwehr und Aktiven die 16. Feuerwehrolympiade feierlich unter Teilnahme des österreichischen Bundespräsidenten Hr. Dr. Van der Bellen eröffnet.
Seit wenigen Stunden brennt nun die Olympische Flamme und somit ist nun auch die Trainingsphase beendet...

Weiterlesen...

Auf dem Weg zur Feuerwehr Olympiade in Villach, machte unsere Wettkampfgruppe noch einen Stopp in Oberösterreich beim Landesfeuerwehr Wettbewerb in Mauerkirchen...

Weiterlesen...

Internationale Feuerwehrwettkämpfe, Leistungsabzeichen, ein Atemschutz-seminar für Feuerwehrangehörige am Samstag sowie die "Blaulichtmeile", eine Fahrzeugausstellung aller Rettungsorganisationen mit verschiedenen Vorführungen und einem umfangreichen Kinderprogramm, begeisterten die vielen tausend Besucherinnen und Besucher am Festwochenende zum 150jährigen Jubiläum der Freiwillgen Feuerwehr Renningen...

Weiterlesen...

Am vergangenen Samstag ging es für unsere Wettkampfgruppe nach Murnau am Staffelsee in Bayern zum Oberbayerischen-Feuerwehrleistungswettbewerb und zum nächsten Lauf im Rennen um den Deutschlandpokal...

Weiterlesen...

Nach nun einigen Monaten mit intensivem Training ging es am Samstag, den 10.06. für unsere Wettkampfgruppe nach Nieder-Bessingen (Hessen) zum internationalen Wettkampf mit Wertung um den Deutschlandpokal und zur Abnahme des Leistungsabzeichens des Landkreises Gießen in Bronze...

Weiterlesen...