Aktuelles

Am 15.09.2018 fand die 4. Grenzlandmeisterschaft im französischen Pulversheim (Elsass) statt. Auch eine Gruppe der Feuerwehr Renningen nutzte die Chance, um sowohl das Feuerwehrleistungsabzeichen Luxemburg als auch Elsass in Bronze abzulegen. Ergänzt wurde die angetretene Gruppe jeweils von einem Kameraden aus Rutesheim und Hemmingen. Die Grenzlandmeisterschaft bildete den Saisonabschluss für die zu Beginn des Jahres neu zusammengefundene Wettkampfgruppe...

Weiterlesen...

Etwa 150 Kinder nutzten das Angebot des Kinderferienprogramms der Feuerwehr Renningen und konnten sich bei strahlendem Sonnenschein am letzten Wochenende der Sommerferien beim Leitersteigen, Zielspritzen oder bei Geschicklichkeitsübungen beweisen...

Weiterlesen...

Wie jedes Jahr veranstaltete die Evangelische Kirchengemende in Malmsheim ihr mittlerweile tradiotionelles Indiaca-Jedermannturnier. Auch eine Auswahl der Feuerwehr war wieder mit einer Mannschaft...

Weiterlesen...

Da die anhaltende Hitzewelle mit Temperaturen jenseits der 30°C auch eine große Belastung für die Natur darstellt, half die Feuerwehr bei der Belüftung des Renninger Sees, um einen angemessenen Sauerstoffgehalt im Wasser zu erhalten. Somit soll ein Fischsterben und die Bildung der auch für den Menschen gefährlichen Blaualgen verhindert werden...

Weiterlesen...

Vom 31. Mai bis zum 20. Juni 2018 fand in Renningen das Stadtradeln statt, an dem die Feuerwehr mit 33 Mitradlern teilnahm. Ziel war es, dass privat sowie beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt werden, sodass ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet und ein Zeichen für vermehrte Radförderung in der Kommune gesetzt wird. Und letztlich ging es natürlich auch darum, Spaß beim Fahrradfahren zu haben!...

Weiterlesen...

Pünktlich um 07:45 Uhr fiel der Startschuss zum diesjährigen Feuerwehrtriathlon im Renninger Freibad. Für die Feuerwehr war es bereits die 35. Ausgabe dieser Traditionsveranstaltung. Stolze 20 Teilnehmer ließen sich wieder auf den sportlichen Wettkampf der Feuerwehr ein. Neben zahlreichen Gästen von außerhalb, konnten der Organisator Manfred Gaubisch und...

Weiterlesen...

In diesem Jahr fand der Landesfeuerwehrtag in Heidelberg statt und bot neben vielen Veranstaltungen rund um die Feuerwehr auch zugleich die Austragung der Landesmeisterschaft BaWü und Abnahme des Bundes-Leistungsabzeichens für Wettkampfgruppen.

Zusammen mit einer Gruppe der Kameraden der Partnerwehr aus Niederösterreich machten sich die Renninger Bewerbsgruppen auf den Weg nach Heidelberg. Für die Kameradinnen und Kameraden der Gruppen Renningen A1 und A2 ging es in erster Linie um die Abnahme des Bundesleistungsabzeichens in Bronze. Unsere Freunde aus Altenburg hatten sich die Doppelabnahme des Leistungsabzeichens in Bronze und Silber vorgenommen und für Renningen B (Männer >30 Jahre) ging es um die erneute Verteidigung des Landespokals Baden-Württemberg...

Weiterlesen...

Am vergangenen Wochenende feierte unsere Partnerfeuerwehr Altenburg in Niederösterreich ihr 125-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass besuchte eine Delegation der Renninger Kameradinnen und Kameraden die Freunde in Österreich und nahm am Abschnittsfeuerwehrtag des AFKDO Gars in Altenburg teil...

Weiterlesen...

Die nach dem Olympiaerfolg von 2017 neu zusammengewürfelte Wettkampfgruppe nahm bei der Abnahme des Leistungsabzeichens Rheinland-Pfalz und Saarland in Völklingen mit zwei Gruppen teil und konnte das Abzeichen der Stufe "Bronze" erreichen...

Weiterlesen...

Am frühen Samstagmorgen machten wir uns mit unseren beiden Betreuern Patrick und Sven auf den Weg nach Mötzingen zum Jugendfeuerwehr-Pokalwettkampf. Dort erwarteten uns abwechslungsreiche Aufgaben und wir waren sehr motiviert, da wir den Wanderpokal unbedingt das dritte Mal gewinnen wollten, um ihn dann auch zu behalten...

Weiterlesen...

Bereits frühmorgens am 31.05 trafen wir uns jeweils an den Gerätehäusern. Nachdem wir das Gepäck verstaut hatten traten 18 Jugendliche 6 Betreuer sowie unser Kommandant Erhard die weite Reise nach Röhrenbach in Niederösterreich zu unserer Partnerfeuerwehr an...

Weiterlesen...

Am Samstag, den 5. Mai 2018 war die mobile EnBW-Brandübungsanlage in Renningen zu Gast. Hierbei handelt es sich um einen Lkw-Anhänger, der auf ca. 20 m² verschiedene, mit Gas befeuerte Brandstellen zur Simulation von Einsatzlagen bereithält...

Weiterlesen...

Bei strahlendem Sonnenschein fand am vergangenen Sonntag der Erlebnistag der Abteilung Malmsheim statt. Neben einer interessanten Übung, bei der ein Verkehrsunfall simuliert wurde und Personen aus Fahrzeugwracks "gerettet" werden mussten, konnte den vielen interessierten Zuschauern auch eine Gefahrgutübung vorgeführt werden...

Weiterlesen...

Das Wochenende hielt zwei verschiedene Ausbildungsangebote für die Renninger Feuerwehrleute bereit: 

So konnte von der Plochinger Fahrschule "Verkehr und Ausbildung Hartmann", die sich speziell und ausschließlich auf die LKW- und Busausbildung spezialisiert hat, ein mobiler Fahrsimulator herangezogen werden...

Weiterlesen...

Eine Nominierungswelle zur "Kaltwasser-Grill-Challange" schwappte die letzten Tage und Wochen durch den Süden Deutschlands. Worum geht es bei dem doch recht sperrigen Begriff? Ähnlich der so genannten "Ice-Bucket-Challenge", die im letzten Jahr in Umlauf gegangen war, geht es auch bei dieser Aktion darum, dass Vereine oder Institutionen via soziale Medien eine Nominierung erhalten und eine Herausforderung bestehen müssen...

Weiterlesen...

Am Samstag, dem 24.02.2018 fand um 19.00 Uhr in der Schulturnhalle in Malmsheim die diesjährige Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Renningen statt...

Weiterlesen...

Am vergangenen Samstag gab es für einige Kameraden der Renninger Feuerwehr die Möglichkeit, an einem Türöffnungsseminar teilzunehmen. Hierbei wurde unter Anleitung zweier Experten der Firma IFRT die Handhabung mit dem so genannten Halligan-Tool eingeübt, mit dem eine schnelle und einfache Türöffnung gewährleistet werden kann...

Weiterlesen...

Während am stürmischen Mittwochmorgen zahlreiche Einsatzstellen im Stadtgebiet abzuarbeiten waren, besuchte eine Gruppe junger Sternsinger das Renninger Feuerwehrhaus. Unter ihrem Leitwort „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!" überbrachten sie Segenswünsche an die Feuerwehrleute...

Weiterlesen...