Einsatzart: Hilfeleistung Einsatzort: Gewann Breitlaub / Kalkofen
Alarmzeit: 11:23 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, ELW1, HLF 20/16, DLK 23/12

 

Einsatzbericht


Aufmerksame Gartenbesitzer bemerkten direkt am Waldrand des Gewanns Breitlaub / Kalkofen einen ca. 12 cm dicken Ast einer Eiche, der drohte, auf einen Feldweg zu fallen. Am Ast selbst hatte sich bereits ein längerer Riss gebildet. Vor einigen Tagen war ein größerer Ast desselben Baums zu Boden gestürzt. Aus diesem Grund forderte die Polizei die Feuerwehr an, die vom Korb der Drehleiter aus den Ast in ca. 8 Metern Höhe absägte. Anschließend wurden die Äste am Waldrand abgelegt, bevor der Einsatz gegen 12:20 Uhr beendet werden konnte.

 

Einsatzbilder


200927_Ast_droht_zu_fallen_01
200927_Ast_droht_zu_fallen_01
200927_Ast_droht_zu_fallen_02
200927_Ast_droht_zu_fallen_02
200927_Ast_droht_zu_fallen_03
200927_Ast_droht_zu_fallen_03
200927_Ast_droht_zu_fallen_04
200927_Ast_droht_zu_fallen_04
200927_Ast_droht_zu_fallen_05
200927_Ast_droht_zu_fallen_05
200927_Ast_droht_zu_fallen_06
200927_Ast_droht_zu_fallen_06
200927_Ast_droht_zu_fallen_07
200927_Ast_droht_zu_fallen_07
200927_Ast_droht_zu_fallen_08
200927_Ast_droht_zu_fallen_08
200927_Ast_droht_zu_fallen_09
200927_Ast_droht_zu_fallen_09
200927_Ast_droht_zu_fallen_10
200927_Ast_droht_zu_fallen_10
200927_Ast_droht_zu_fallen_11
200927_Ast_droht_zu_fallen_11
200927_Ast_droht_zu_fallen_12
200927_Ast_droht_zu_fallen_12
200927_Ast_droht_zu_fallen_13
200927_Ast_droht_zu_fallen_13
200927_Ast_droht_zu_fallen_14
200927_Ast_droht_zu_fallen_14
200927_Ast_droht_zu_fallen_15
200927_Ast_droht_zu_fallen_15