Aktuelles

Der von der Autobahn 81 aus weithin sichtbare spiralförmige Aufzug-Testturm der TK Elevator GmbH in Rottweil bildete am vergangenen Sonntag eine besondere Herausforderung für Towerläufer aus nah und fern. Der Turm mit der bundesweit höchsten öffentlichen Besucherplattform auf 232 Metern musste über das Treppenhaus erklommen werden. Dabei standen den Läufern 1390 Stufen im Weg, die so schnell wie möglich hinaufgestiegen werden mussten. Die beiden Teams der Feuerwehr Renningen, die jeweils zu zweit antraten, absolvierten den Treppenlauf nach oben in voller Schutzkleidung mit angeschlossenem Atemschutzgerät in 19 Minuten und 52 Sekunden bzw. 20 Minuten und 56 Sekunden und erzielten dabei den 50. bzw. 61. Platz in der Feuerwehrwertung mit Pressluftatmer. Nach dem imposanten Blick von der Besucherplattform aus, der bei guter Sicht bis zu den Alpen reicht, konnte zumindest der Rückweg über den Aufzug absolviert werden. 

Für die Feuerwehr Renningen starteten Matthias Brand, Steffen Scherer, Valentin Schneck und Tobias Eisenhardt. Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

 

 

Bilder:


220918_Towerrun_Rottweil_01
220918_Towerrun_Rottweil_01
220918_Towerrun_Rottweil_02
220918_Towerrun_Rottweil_02