Aktuelles

Die Ehrung für die Preisträger des Stadtradelns fand in diesem Jahr pandemiebedingt in sehr kleinem Rahmen im Bürgerhaus statt. Dennoch kann sich das Gesamtergebnis der Stadt Renningen sehen lassen, das zwischen dem 14.9. und 4.10. "erradelt" wurde. Am Schluss standen 126.654 Radkilometern zu Buche, welche der Stadt den 2. Platz im Landkreis bescherte. Nach einer kleinen einer kleinen Präsentation der Ergebnisse überreichte Herr Bürgermeister Faißt den aktivsten Teams und Einzelradlern ihre Urkunden und Preise. Hierbei erreichte das Team der Feuerwehr, das 10.739 km zum Gesamtergebnis beigetragen hatte, den 4. Platz. Manfred Gaubisch konnte mit 1.154 km, die im dreiwöchigen Zeitraum gezählt wurden, ebenfalls den 4. Platz erreichen.