Aktuelles

Am 15.09.2018 fand die 4. Grenzlandmeisterschaft im französischen Pulversheim (Elsass) statt. Auch eine Gruppe der Feuerwehr Renningen nutzte die Chance, um sowohl das Feuerwehrleistungsabzeichen Luxemburg als auch Elsass in Bronze abzulegen. Ergänzt wurde die angetretene Gruppe jeweils von einem Kameraden aus Rutesheim und Hemmingen. Die Grenzlandmeisterschaft bildete den Saisonabschluss für die zu Beginn des Jahres neu zusammengefundene Wettkampfgruppe. Der große Übungsaufwand der vergangenen Monate wurde  belohnt. Die beiden Abzeichen konnten erfolgreich abgelegt und in der Grenzlandwertung sogar ein Platz im guten Mittelfeld erreicht werden. Dieser wurde mit dem Grenzlandabzeichen in Silber gewürdigt. Die Gruppe bedankt sich an dieser Stelle bei der bereits bestehenden Wettkampfgruppe für viele Übungsabende, zahlreiche Tipps und Ratschläge sowie bei den Wettkämpfen. Besonderen Dank gilt hierbei an Tim Kühnle für die Unterstützung auf so vielseitige Art und Weise.

Das Abzeichen erfolgreich abgelegt haben: Tobias Eisenhardt, Michael Güthler (FFW Rutesheim), Tobias Hackh (FFW Hemmingen), Jens Böttinger, Alen Beck, Judith Stähle, Markus Baisch, Reinhard Stawinski und Lukas Lamprecht.

 

 

Bilder: