Aktuelles

Pünktlich um 07:45 Uhr fiel der Startschuss zum diesjährigen Feuerwehrtriathlon im Renninger Freibad. Für die Feuerwehr war es bereits die 35. Ausgabe dieser Traditionsveranstaltung. Stolze 20 Teilnehmer ließen sich wieder auf den sportlichen Wettkampf der Feuerwehr ein. Neben zahlreichen Gästen von außerhalb, konnten der Organisator Manfred Gaubisch und Abteilungskommandant Rouven Vöhringer einige Kameraden der Renninger Wehr begrüßen. Nach einem spannenden Rennen konnte sich Thomas Blaich mit 56,48 Minuten deutlich vor Vorjahressieger Simon Binder von der Feuerwehr Leonberg durchsetzen. Dritter wurde Robert Mayer, der den Wanderpokal für den schnellsten Renninger Feuerwehrmann zum ersten Mal ergattern konnte.

 

In der Triathlon-Staffel traten Matthias Brand, Tobias Gerigk und Ole Busch an. Ben und Mona Brand konnten zusammen mit Nico Busch den Jugendfeuerwehrstaffeltriathlon vor Pia und Marcel Hettich gewinnen. Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

 

Zur Stärkung fand wie immer im Gerätehaus in Malmsheim das gemeinsame Frühstück statt. Vielen Dank an alle Helfer, insbesondere an die Mitarbeiter unseres Freibades in Renningen.

 

Hier die Ergebnisse zum Download:

 

Bilder: