Aktuelles

Am frühen Samstagmorgen machten wir uns mit unseren beiden Betreuern Patrick und Sven auf den Weg nach Mötzingen zum Jugendfeuerwehr-Pokalwettkampf. Dort erwarteten uns abwechslungsreiche Aufgaben und wir waren sehr motiviert, da wir den Wanderpokal unbedingt das dritte Mal gewinnen wollten, um ihn dann auch zu behalten.

Insgesamt mussten 26 Stationen bewältigt werden. Diese reichten von Geschicklichkeitsspielen, allgemeinen Quizfragen über die Kräfte des gesamten Teams bis hin zum Löschangriff. Obwohl im Gesamten gesehen sehr hohe Leistungen abverlangt wurden, konnten wir den ersten Platz belegen und den gewünschten Sieg und somit auch den Pokal mit nach Renningen nehmen. Es war ein sehr anstrengender aber auch sehr mit Spaß erfüllter Tag.

Die jugendliche „Wettkampfgruppe“ möchte sich hiermit ganz herzlich bei den Betreuern für die Unterstützung am Pokalkampftag sowie bei der gesamten Wehr für die Förderung und Ausbildung herzlich bedanken.

 

Das  Gewinnerteam: 

Frank, André, Maja, Robin, Jochen & Janine

 

 

Bilder: