Aktuelles

 

Am Samstag, dem 24.02.2018 fand um 19.00 Uhr in der Schulturnhalle in Malmsheim die diesjährige Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Renningen statt.

 

1. Jahresrückblick / Berichte

Die Funktionäre der Wehr gaben einen kurzen Rückblick über das Feuerwehrgeschehen des vergangenen Jahres sowie die vielen Ausbildungsveranstaltungen, Lehrgänge und Übungen, die von unseren Feuerwehrangehörigen absolviert wurden.

Die Feuerwehr Renningen hatte im vergangenen Jahr insgesamt 108 Einsätze. Davon waren 32 Brandeinsätze (30%), 26 Technische Hilfeleistungen (24%), 12 Umwelteinsätze (11%), 27 Fehlalarmierungen (25%), 3 Unwettereinsätze (3%), 1 Tierrettungseinsatz (1%) und ein böswilliger Alarm (1%) sowie 6 sonstige Einsätze, die auf die Führungsgruppe des Landkreises, bei dem Renninger Kameraden teilnahmen bzw. auf Feuerwehrsicherheitswachdienste entfielen. Dabei wurden 12 Personen bei Technischen Hilfeleistungseinsätzen und 2 Personen bei Brandeinsätzen aus lebensbedrohenden Situationen gerettet.

 

 2.     Entlastung

Die beiden Kassenprüfer Michael Kapp und Frank Schautt bescheinigten Kassier Manfred Gaubisch wieder eine einwandfreie Kassenführung und empfahlen der Hauptversammlung die Entlastung des Kassiers.  

Der Erste Beigeordnete Peter Müller überbrachte der Hauptversammlung die besten Grüße der Stadtverwaltung und des Gemeinderates und entschuldigte Bürgermeister Wolfgang Faißt, der bei seinem eigenen Geburtstag weilte.

Müller zollte der Feuerwehr Renningen großen Respekt und Anerkennung bei dem hohen Einsatzaufkommen mit im Schnitt 2 Einsätzen pro Woche.

Lobend nimmt auch er Bezug auf das vergangene Festjahr. Die Veranstaltungen seien von Anfang bis Ende „eine runde Sache gewesen“.

Sehr positiv vermerkte er den großen Zuwachs bei der Jugendfeuerwehr. Auch die Anzahl derer, die im laufenden Jahr die Grundausbildung absolvieren werden, zeige die Attraktivität der Feuerwehr. Außerdem dankte er der Werkfeuerwehr Bosch für die gute Zusammenarbeit bei einigen Einsätzen.  

Müller erwähnt in seiner Rede die Schaffung einer feuerwehrtechnischen Stelle, die das Ehrenamt entlasten werde. Wichtig sei hierbei gewesen, dass die Stelle vom Amt des Kommandanten abgehoben ist, d.h., dass die Feuerwehr ihren ehrenamtlichen Kommandanten auch in Zukunft selbst wählen könne.

Auch eine Anhebung der Entschädigungssatzung für die Ehrenamtlichen werde vom Gemeinderat beschlossen, um die Wertschätzung für die Arbeit der Feuerwehr zu untermauern.

Zum Abschluss seiner Rede dankt Müller für die offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit, die zwischen Stadtverwaltung und Feuerwehrführung bestehe.

Er empfahl der Hauptversammlung die Entlastung sämtlicher Funktionäre der Wehr. Diese wurde von der Hauptversammlung einstimmig erteilt.

 

3.    Personal

Abteilung Renningen              =             86 Aktive

Abteilung Malmsheim             =             44 Aktive

Altersabteilung Renningen     =             10 Mitglieder

Altersabteilung Malmsheim    =             12 Mitglieder                               

Jugendfeuerwehr                    =             44 Mitglieder

 

Somit hatte die Freiwillige Feuerwehr Renningen zum 31.12.2017 einen Gesamtpersonalbestand von 196 Feuerwehrangehörigen.

 

 4.     Neuaufnahmen

In die Einsatzabteilungen wurden aufgenommen:

  • Lars Häfner
  • Karina Kamen
  • Robin Blaich
  • Marc Bodden
  • Jens Böttinger
  • Tim Hartmann
  • Kevin Horn
  • Jens Böttinger
  • Robin Kauffmann
  • Maja Schneck
  • Tobias Stähle
  • Frank Widmaier
  • Jochen Widmaier
  • Jonas Härtter
  • André Härlin

 

 

 5.     Beförderungen

5.1. Feuerwehrmann in Probezeit

  • Robin Blaich
  • Marc Bodden
  • Jens Böttinger
  • Tim Hartmann
  • Kevin Horn
  • Jens Böttinger
  • Robin Kauffmann
  • Maja Schneck
  • Tobias Stähle
  • Frank Widmaier
  • Jochen Widmaier
  • Jonas Härtter
  • André Härlin

 

5.2.     Feuerwehrmann                                  

  • Maximilian Gärtner

 

5.3.         Oberfeuerwehrmann

  • Fabian Eisenhardt
  • Michael Kaufmann
  • Pascal Kopecny
  • Stefan Mayer
  • Johanna Schneck
  • Saskia Tischer

 

5.4.      Hauptfeuerwehrmann

  • Patrick Hemminger

 

5.5.      Löschmeister

  • Steffen Poganatz
  • Johannes Stoll

 

5.6.      Oberlöschmeister

  • Christof Klingler
  • Frank Schneck

 

5.7.      Oberbrandmeister

  •      Tobias Breining

 

 6.     Ehrungen

6.1.   25 Jahre aktiver Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr Renningen und mit dem Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet:                     

  • Dorgil Correia
  • Christof Klingler
  • Axel Schneck
  • Rouven Vöhringer

 

6.2.   60 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Renningen:

  • Werner Schneider

  

6.3.  Ernennung Ehrenkommandant

Mit seinem Übertritt in die Altersabteilung wurde Hans Schneck aufgrund seines jahrzehntelangen Engagements als Abteilungskommandant und Stellvertretender Abteilungskommandant zum Ehrenkommandanten ernannt.

 

 

Bilder: